Veneers bei Ihrem Zahnarzt in München in der Maximilianstraße

Makel­lose Zähne sind der Traum vie­ler Men­schen. Veneers in Mün­chen könn­ten dann für Sie die Lösung sein, wenn Sie nicht mit makel­lo­sen Zäh­nen geseg­net sind.

Veneers machen nicht nur Ver­fär­bun­gen unsicht­bar, sie ver­de­cken außer­dem Zahn­fehl­stel­lun­gen und andere Makel. Sie möch­ten sich über Veneers in der Maxi­mi­li­an­straße in Mün­chen infor­mie­ren? Dann freuen wir uns, Sie bei einem per­sön­li­chen Ter­min in unse­ren moder­nen Pra­xis­räu­men aus­führ­lich bera­ten zu dürfen.Veneers to go München

Ihre Vor­teile in der Zahn­arzt­pra­xis Dr. Fied­ler in München-Zentrum

✓  Beson­dere Exper­tise auf dem Gebiet der Zahnerhal­tung und Zahnästhetik

✓  Kom­plette Digi­ta­li­sie­rung der Zahnarztpraxis

✓  Hoch­wer­tige und moderne Praxis-Ausstattung

✓  Schnelle Notfall-Zahnarzt-Termine

✓  Top Bewer­tun­gen bei Google und Jameda

Vereinbaren Sie hier einen persönlichen Beratungstermin für Verblendschalen in München!

Wer ist für dei Behandlung mit Verblendschalen geeignet?

Ins­be­son­dere Pati­en­ten, die grö­ßere ästhe­ti­sche Pro­bleme mit ihren Zäh­nen haben, ent­schei­den sich für Veneers. Vor allem auch dann, wenn ein Bleaching nicht infrage kommt oder aber eine zeit­in­ten­sive kie­fer­or­tho­pä­di­sche Behand­lung nicht gewünscht ist.

Was sind Veneers?

Bei Veneers han­delt es sich um dünne Kera­mik­plätt­chen, die auf die Front­zähne und die seit­li­chen Zähne auf­ge­bracht wer­den. Dadurch wird das dar­un­ter lie­gende Gebiss ver­deckt und man erreicht ein ein­heit­li­ches Erschei­nungs­bild. Veneers die­nen also der Ästhe­tik und wer­den für jeden Pati­en­ten indi­vi­du­ell gefer­tigt. Denn nur dadurch kann gewähr­leis­tet wer­den, dass sie per­fekt zum Gesamt­erschei­nungs­bild des jewei­li­gen Trä­gers pas­sen. Veneers auf einem Zahn bzw. meh­re­ren Zäh­nen sind eine dau­er­hafte Lösung.

Welche Typen von Veneers gibt es?

Prin­zi­pi­ell unter­schei­det man 3 Arten von Veneers.

Da haben wir zunächst ein­mal die klas­si­schen Veneers. Hier­bei han­delt es sich um Kera­mik­scha­len mit einer Dicke von etwa einem Mil­li­me­ter. Nach einer Vor­un­ter­su­chung in unse­rer Pra­xis wer­den diese im Labor spe­zi­ell für Sie ange­fer­tigt. Um die Veneers auf den Zahn auf­zu­brin­gen, wird die Zahn­ober­flä­che leicht ange­schlif­fen, um eine ideale Haf­tung zu gewährleisten.

Die Veneers to go als zweite Vari­ante wer­den nicht in einem Labor ange­fer­tigt, son­dern sie wer­den direkt in unse­rer Pra­xis ange­passt. Veneers to go in Mün­chen sind aus einer Kunst­stoff-Kera­mik-Mischung oder aus Voll­ke­ra­mik her­ge­stellt. Für diese Art der Veneers muss der Zahn­arzt die Zähne kaum bzw. auch manch­mal gar nicht anschleifen.

Als dritte Vari­ante gibt es dann noch die Non-Prep-Veneers. Diese Vari­ante zeich­net sich durch die Tat­sa­che aus, dass diese Veneers beson­ders dünn und daher sehr natür­lich wir­ken. Auch hier müs­sen Ihre Zähne kaum oder gar nicht ange­schlif­fen werden.

Sie möch­ten gerne wis­sen, wel­che Veneers die pas­sen­den für Sie sind? In unse­rer moder­nen Zahn­arzt­pra­xis bera­ten wir Sie dies­be­züg­lich sehr gerne und garan­tie­ren Ihnen eine Behand­lung nach bes­ten Qualitätsstandards.

Wie läuft die Behandlung mit Verblendschalen bei uns in München ab?

Wenn Sie sich für Veneers in Mün­chen ent­schei­den, hängt der Ver­lauf der Behand­lung natür­lich von der gewähl­ten Vari­ante der Veneers ab. Für die Ver­sor­gung mit klas­si­schen Veneers in der Maxi­mi­li­an­straße in Mün­chen kom­men Sie zunächst zwecks Pla­nung in unsere Pra­xis. Sobald Ihre Veneers fer­tig sind, wer­den diese in unse­rer Pra­xis an Ihren Zäh­nen ver­ar­bei­tet. Nach Wunsch kann diese Behand­lung auch unter Betäu­bung durch­ge­führt werden.

Wie hoch sind die Kosten für Veneers?

Die Veneers-Kos­ten kön­nen sehr unter­schied­lich in ihrer Höhe aus­fal­len. Hier spie­len viele Fak­to­ren eine Rolle und natür­lich auch die Tat­sa­che, ob Ihr Ver­si­che­rer ein Teil der Kos­ten über­nimmt. Wenn Sie Fra­gen bezüg­lich der Kos­ten oder den Finan­zie­rungs­mög­lich­kei­ten haben, scheuen Sie sich nicht, uns anzusprechen.

FAQVENEERS

Wie lange hal­ten Veneers?

Hoch­wer­tige Veneers über­zeu­gen mit einer lan­gen Halt­bar­keit. In der Regel beträgt die Halt­bar­keit von Veneers etwa 10 bis 15 Jahre. Aber auch eine län­gere Halt­bar­keits­dauer ist keine Seltenheit.

Was ist der Unter­schied zwi­schen Veneers und Inlays?

Der Unter­schied zwi­schen Inlays und Veneers liegt in ihrer Ver­wen­dung. Inlays kom­men zum Ein­satz, wenn ein Zahn­de­fekt vor­liegt. Dies ist bei­spiels­weise dann der Fall, wenn ein Zahn von Karies betrof­fen ist. Veneers hin­ge­gen die­nen in ers­ter Linie der ästhe­ti­schen Ver­sor­gung und dazu, etwaige Makel zu kaschieren.

Vereinbaren Sie hier einen persönlichen Beratungstermin bei uns in München!

Geht es um Veneers, sind wir Ihr zuver­läs­si­ger Zahn­arzt in Mün­chen. Selbst­ver­ständ­lich sind wir auch bei ande­ren zahn­me­di­zi­ni­schen Pro­ble­men und Fra­gen stets ein kom­pe­ten­ter Ansprechpartner.